Pokalkampf bei der KfT Münsterland

Heute bei der Kft Münsterland fand der traditionelle Pokalkampf statt, der im letzten Jahr leider ausgefallen war. Unsere beiden Helfer Timo Rodine und David Albers hatten das Glück diese Veranstaltung figurieren zu dürfen. David "betreute" die IGP1er und die IGP3er im ersten Teil. Timo die IGP2er und die IGP3er im zweiten Teil. Bei sehr sommerlichen Temperaturen von über 30° ein Kompliment an die gezeigten Leistungen von Mensch und Hund! Schön ist es das auf dieser Veranstaltung viele verschiedene Gebrauchshundrassen vertreten sind.

Für die SV OG Horstmar ging Rebecca Albers mit ihrem Taro von Schloss Berge an den Start. Zusammen mit Engelien Heutink aus der SV OG Lingen Bramsche und ihrem Draco von der Nibelungenburg bildeten sie ein Team. Engelien und Draco zeigten eine IGP3 UO die mit 82Punkten G belohnt wurde. Rebecca und Taro starteten in der Abteilung IGP2 in C und lieferten eine gekonnte Vorführung mit 96Punkten V ab. Gemeinsam erreichten die beiden mit ihren Vierbeinern mit 178 Punkten den ersten Platz in der Teamwertung! Herzlichen Glückwunsch laughing 

(c) Fotos von Engelien Heutink - vielen Dank dafür!