Helferworkshop der LG Westfalen 2016

An diesem Samstag, 16.04.2016 trafen sich viele Ortsgruppen Helfer aus der Landesgruppe Westfalen in der OG Horstmar zu einem Helferworkshop. Hier der Bericht von der LG Seite vom Landesgruppen Ausbildungswart Udo Wolters, dem haben wir so Nichts hinzuzufügen, außer: "Schön wars! Vielen Dank für Euren Besuch!" 

"Bei bestem Hundlerwetter trafen sich am 16.04.2016 überaus zahlreiche Schutzdiensthelfer aus den Ortsgruppen, um sich unter fachlicher Anleitung weiterzubilden. Die praktische Arbeit wurde wieder souverän von Sven Viebahn, der von unseren drei Lehrhelferanwärten unterstützt wurde, abgedeckt.
22 motivierte Ortsgruppenhelfer, die jeweils ihre Trainingspartner mitgebracht hatten, wurden von den Referenten angeleitet. Verbesserungsmöglichkeiten wurden aufgezeigt und direkt aktiv umgesetzt.
Vier Teilnehmer konnten nach dreimaliger Teilnahme auch in der Prüfung im praktischen Teil überzeugen und den obligatorischen theoretischen Test mittels Fragebogen erfolgreich absolvieren.
Die neuen lisensierten Ortsgruppenhelfer sind:
WS-Horstmar2016-2Alina Kraski, Roy Heuting, Fabian Übbing und Janik Urlaub. Herzlichen Glückwunsch dazu.
Ein besonderer Dank gebührt der OG Horstmar mit ihren vielen unermüdlichen Helfern. Das üppige Speisenangebot zu sehr moderaten Preisen und die tolle Platzanlage war eine Reise ins Münsterland wert.
Ein herzlichen Dank an alle Engagierten.
 
Udo Wolters
LG-Ausbildungswart"
 
 
 
 
 
Drei Hundeführer aus unserer OG unterstützten einige Helfer mit ihren Hunden im Training. Danke an Rebecca Albers mit Aaron von Gondor, Silke Terkuhlen mit Rocco vom Klinkenhagen und Olga Terinde mit Queen vom Klinkenhagen.