Herzlich Willkommen!

 

 

 

 

 

Ein echter Freund und Helfer ist der Deutsche Schäferhund, wenn er richtig gehalten, gut erzogen und seiner Veranlagung entsprechend ausgebildet ist.

Der Deutsche Schäferhund muss vom Wesensbild her ausgeglichen, nervenfest, selbstsicher, absolut unbefangen und (außerhalb einer Reizlage) gutartig sein, dazu aufmerksam und führig. Er muss Mut, Kampftrieb und Härte besitzen, um als Begleit-, Wach-, Schutz-, Dienst- und Hütehund geeignet zu sein.

Aktuelles!

 

  • Wir begrüßen ganz herzlich unser neues Vereinsmitglied, den A-Wurf von Rebecca & David: Mia AlbersLachend! Frisch geschlüpft am 13. September und einfach zum Knutschen! Mama hat auch alles sehr gut überstanden und auch dem Papa geht`s gut! Wir freuen uns darauf sie bald bei uns begrüßen zu dürfen! Alles Gute auch den stolzen Eltern viel Spaß mit der kleinen Prinzessin!

 

 

 

 

  • Voller Trauer nehmen wir Abschied von unserem Gründungsmitglied Kurt Hauser. Er hat als langjähriger Zuchtwart unsere Ortsgruppe maßgeblich mitgeprägt und aufgebaut. Er hat sein Wissen gerne mit den "jungen Hüpfern" geteilt und stand uns mit Rat und Tag zur Seite. Im vergangenen Dezember durften wir noch seinen 90. Geburtstag feiern. Unser tiefes Mitgefühl und unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner lieben Frau Mia, seinen Kindern und Enkelkindern. Wir werden ihn immer in guter Erinnerung behalten.
  • AD Prüfung am 9. September 2017 bei LR Udo Wolters! Anmeldungen nehmen wir gerne entgegen!