Wesensbeurteilung in Hopsten 2021

Heute besuchten drei Teams aus der SV OG Horstmar die Wesensbeurteilung 11.12.2021 in der SV OG Hopsten. Dort wurden die Teams von Gerd v. d. Haar gekonnt beurteilt. Zuerst traten Timo Rodine mit Wiggel vom bösen Bruderblick an, gefolgt von Jonas Mensing mit Hitchcock von Gondor und dann Silke Terkuhlen mit Hannibal Lecter von Gondor. Alle drei ca. 10 Monate. Das Trio konnten den Beurteiler und seinen "Wingman" überzeugen. Das hat auch die mitgereisten Zuschauer überzeugt. Ar***kalt war es, aber es hat sich gelohnt. Danke an die SV OG Hopsten für die Gastfreundschaft und herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern🥳
P.S. By the way: Hannibal Lecter von Gondor ist auf der Suche nach einem passenden Heim.